ELTERN UND ANGEHÖRIGE

Liebe Eltern und Angehörige,


wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kind Unterstützung benötigt, zum Beispiel um seinen Selbstwert zu stärken, sich vom Schuldruck zu entlasten, eine Auszeit zu bekommen und einen Raum, wo es nur um seine Bedürfnisse und Gefühle geht – oder wenn Ihr Kind unter einer psychischen Erkrankung leidet, die familiäre Situation gerade belastend ist – kann die Kunsttherapie die passende Methode für Ihr Kind sein.

 

In Zusammenarbeit mit den Eltern und Angehörigen bieten wir Kindern Unterstützung durch kunsttherapeutisches Arbeiten an. Dies kann begleitend zu einer Therapie durch einen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten erfolgen oder dieser vorausgehen, gegebenenfalls diese ersetzen, sofern es von der Problemstellung her angezeigt ist.

 

Im systemischen Arbeiten mit Familien kann durch entsprechend ausgebildete Kunsttherapeuten eine gemeinsame Suche nach Lösungen oder Alternativen mit kunsttherapeutischen Mitteln erschlossen werden.

 

Mit welchen Behandlungsgebühren und -modalitäten Sie rechnen können, wie kunsttherapeutische Behandlungen abgerechnet werden können, welche Möglichkeiten der Kostenübernahmen durch Kassen bestehen, lesen Sie hier >>>

FARBALARM. RESILIENZ GESTALTEN.

Flyer FARBALARM. Resilienz gestalten.
Auf einen Blick: unsere kunsttherapeutischen Präventionsmodule
Farbalarm_Resilienz_gestalten_Flyer.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

KUNSTTHERAPIE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Flyer Kunsttherapie für Kinder und Jugendliche
Die Einsatzfelder und Potenziale der Kunsttherapie in Beratung, Psychotherapie, Prävention und Entwicklungsförderung.
Flyer_ONLINE_100dpi.pdf
PDF-Dokument [687.2 KB]

MITGLIED WERDEN

Mitglied werden ist ganz einfach: Formular hier downloaden, ausfüllen, abschicken...
20190410_Mitgliedsantrag_Kunsttherapie_N[...]
PDF-Dokument [381.7 KB]

NEWSLETTER ABO

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook Seite.