KT-Netzwerk-Website-Header_Main.jpg

KUNSTTHERAPIE
IN DIE WELT!

Kunsttherapie in die Welt!

Das haben wir uns auf die Fahnen geschrieben: Projekte, Öffentlichkeitsarbeit und vielfältige Vernetzungsangebote. 

 

Wir informieren über Einsatzmöglichkeiten und Wirkungsweisen von Kunsttherapie als psychotherapeutischem Verfahren, in der Prävention und Beratung, als künstlerischem Verfahren zur Begleitung von Entwicklungsprozessen. Im Therapeutenfinder finden Sie zertifizierte Kunsttherapeuten in ambulanter Praxis.

 

Jeder kann unsere Ziele unterstützen – ganz einfach mit einer Mitgliedschaft in unserem gemeinnützigen Verein, aber auch mit Know-How und aktivem Mitgestalten. Nicht zuletzt über Materialspenden für unsere Projekte oder Geldspenden, um unsere Ideen weiterzuentwickeln. 

KUNSTTHERAPIE IM GESUNDHEITSWESEN

HERZLICH
WILLKOMMEN!

MITGLIED WERDEN

Als Mitglied profitieren Sie von
fachlichen Informationen,
kreativem Austausch und unterstützen gezielt die Kunsttherapie.

MEHR INFORMATIONEN

AKTUELLES

SEMINARTAG

Wir alle sind kreativ mit den veränderten Lebens- und Arbeitsumständen umgegangen. Auch in Kunst, Kultur und Therapie haben sich neue Formate entwickelt. Dabei geht es nicht nur darum, aus der Not eine Tugend zu machen. Neue Formate können unseren kunsttherapeutischen „Werkzeugkoffer“ auch erweitern! 

Einige dieser neu entwickelten und erprobten Formate wollen wir an unserem diesjährigen Seminartag vorstellen, ausprobieren und uns Zeit nehmen für fachlichen Austausch. 

Wir laden Sie herzlich ein zu "Neue Formate in Kunst und Therapie" am 23.10.2021 von 10 -17 Uhr wieder live im Seminarhaus Gronsdorf.

Als Referentinnen mit dabei sind: Dr. Christine Grasmann-Feix, Beate Hien, Nicole Tank, Susanne Bischler und Alessandra Vicentini.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regel und der geltenden Hygienebestimmungen statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gehen wir nach der Reihenfolge der Anmeldungen vor.

 

Zur Anmeldung >>>

FARBALARM NEWS

 

FARBALARM ist mit dabei beim "1. Forum für Kunsttherapie und Wissenschaft" vom 17. bis 18.09.2021 in Nürnberg!

 

Wir stellen unter dem Titel "Kunsttherapie in der Prävention – Resilienz gestalten. Von der Idee zum FARBALARM Pilotprojekt" unsere FARBALARM Initiative den Experten vor und freuen uns auf kollegialen Austausch, Inspiration und Weiterentwicklung. 

www.klinikum-nuernberg.de

Weitere Online-Workshops in Kooperation mit Lebensmut e.V. sind für diesen Herbst unter Einhaltung der 3G-Regel und der geltenden Hygienebestimmungen geplant.

 

Mehr über unsere Initiative FARBALARM unter www.farbalarm.org

NETZWERKTHEMENABEND

 

Wie können wir unsere psychische Widerstands -fähigkeit nachhaltig stärken und aufrechterhalten in einem fordernden Alltag? Welche Bedeutung haben wir als ein „gut für sich selbst sorgendes“ therapeutisches Gegenüber für unsere Klienten und Patienten?

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem diesjährigen Netzwerkthemenabend "Resilienz und Selbstfürsorge für therapeutische und andere helfende Berufe" mit Dr. med. Tatjana Reichhart als Referentin am Mittwoch, 13.10.2021 von 19.00-21.00 Uhr via Zoom.

 

Der Netzwerkthemenabend ist eine Veranstaltung im Rahmen der 8. Münchner Woche der seelischen Gesundheit unter dem Motto: "ALLES KRISE ODER WAS?" Neben dem Vortrag mit Interview und Diskussion laden wir ein zu einer Selbsterfahrungsübung mit visuellen Mitteln. Halten Sie Stift und Papier bereit.

Zur Anmeldung >>>